Aktuelles 2009

Schon seit Jahren stößt die Arbeit der Homburger Anwaltskanzlei Gebhardt & Partner auf ein bundesweites Medieninteresse, im Januar stehen jetzt vier weitere Fernsehauftritte an:Am 07.01.2009 dreht ein 3 sat-Team für "Recht brisant" und Ende Januar ein ZDF-Team für die Sendung "WISO" in der Homburger Kanzlei.Live-Auftritte hat Justizrat RA H.-J. Gebhardt in dem "ARD-Buffet" am 09.01.2009 (ab 12.15 Uhr) und am 15.01.2009 (ab 20.15 Uhr) in "Mag´s" vom saarländischen Fernsehen.

Anlässlich des Erscheinens der 6. Auflage seines Buches "Die Verteidigung in Verkehrsstraf- und Ordnungswidrigkeitsverfahren" wird Justizrat Hans-Jürgen Gebhardt am Dienstag, 20.01.2009 um 19.30 Uhr, Futterstraße 2, Saarbrücken ein ca. 45-minütiges Referat über "(Legale) Verteidigungsmöglichkeiten in Verkehrsstraf- und Ordnungswidrigkeitsverfahren" halten.Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten Sie um Anmeldung bei der Buchhandlung Bock&Seip per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Fax: 06 81 / 30 67 7 - 34

bergrennen_09_03
Trotz wechselhaftem Wetter lockte die 36. Auflage des Homburger ADAC Bergrennens 130 Fahrer und an die 4000 Zuschauer an die 2,6 km lange Käshofer Straße.
Zum 33. und letzten Mal trug Hartmut Schöffler, dienstältester Rennleiter in der Berg DM, die Verantwortung. Damit ging eine Ära für den veranstaltenden Homburger AC zu Ende. Wie im Vorjahr fiel die Favoritenrolle den Schweizern zu.
bergrennen_09_02
Auch dieses Jahr überreichte unsere Rechtsanwältin Frau Dr. Caroline Gebhardt stellvertretend für die Kanzlei den Gesamtsiegern des Rennens die Siegerpokale.
bergrennen_09_04
Weitere Infos zum Homburger Bergrennen finden Sie hier!

Justizrat Hans-Jürgen Gebhardt aus Homburg/Saar ist in den bundesweiten Arbeitskreis Recht des ADAC berufen worden. Der 63-Jährige ist seit vielen Jahren Gau-Syndikus des ADAC-Saarland, gilt als anerkannter Experte in Rechtsfragen rund um den Autoverkehr und ist seit 2001 Vizepräsident des Deutschen Verkehrsgerichtstages in Goslar. Der AK Recht berät das Präsidium des ADAC in allen Rechtsangelegenheiten.Artikel erschienen in ADAC Motorwelt 2/2009, Seite 61

artikelwiwoNach einer vom Fachmagazin "Wirtschaftswoche" (Ausgabe Nr. 49, www.wiwo-online.de) veranlassten Untersuchung gehört Herr Justizrat H.-J. Gebhardt zu den besten 20 Verkehrsanwälten Deutschlands.
Die Mitarbeiter unserer Kanzlei, die als einzige aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland Berücksichtigung in diesem Ranking fand, sind auf die Auszeichnung nicht zuletzt auch deshalb besonders stolz, weil u.a. auch die Leistungsfähigkeit der gesamten Kanzlei bei der Bewertung eine Rolle spielte.
Bereits in einer früheren, damals von der Zeitschrift Focus in Auftrag gegebenen Expertise, war Herr Justizrat Gebhardt als führender Verkehrsrechtsanwalt Deutschlands bewertet worden.
Artikel auf wiwo-online.de

Der Rat des Homburger Rechtsanwalts Hans-Jürgen Gebhardt ist auch in den Medien bundesweit gefragt; so alleine in dieser Woche gleich in vier verschiedenen Fernsehsendungen.Am 24.05.2009 war er im ZDF ("Mona Lisa"), am 25.05.2009 im SWR ("Kaffee oder Tee") zu sehen und am 28.05.2009 strahlen das ZDF ("Drehscheibe Deutschland" ab 12.15 Uhr) und SWR 3 ("Marktcheck" ab 21.00 Uhr) Interviews mit ihm aus.