Arbeitskreis Recht des ADAC

Justizrat Hans-Jürgen Gebhardt aus Homburg/Saar ist in den bundesweiten Arbeitskreis Recht des ADAC berufen worden. Der 63-Jährige ist seit vielen Jahren Gau-Syndikus des ADAC-Saarland, gilt als anerkannter Experte in Rechtsfragen rund um den Autoverkehr und ist seit 2001 Vizepräsident des Deutschen Verkehrsgerichtstages in Goslar. Der AK Recht berät das Präsidium des ADAC in allen Rechtsangelegenheiten.Artikel erschienen in ADAC Motorwelt 2/2009, Seite 61