36. Homburger ADAC Bergrennen

bergrennen_09_03
Trotz wechselhaftem Wetter lockte die 36. Auflage des Homburger ADAC Bergrennens 130 Fahrer und an die 4000 Zuschauer an die 2,6 km lange Käshofer Straße.
Zum 33. und letzten Mal trug Hartmut Schöffler, dienstältester Rennleiter in der Berg DM, die Verantwortung. Damit ging eine Ära für den veranstaltenden Homburger AC zu Ende. Wie im Vorjahr fiel die Favoritenrolle den Schweizern zu.
bergrennen_09_02
Auch dieses Jahr überreichte unsere Rechtsanwältin Frau Dr. Caroline Gebhardt stellvertretend für die Kanzlei den Gesamtsiegern des Rennens die Siegerpokale.
bergrennen_09_04
Weitere Infos zum Homburger Bergrennen finden Sie hier!