Aktuelles 2016

Am 28.06. fand ein weiterer Homburger Kanzleiabend in unseren Räumen statt zum Thema Aufsichtspflichtverletzung gegenüber Kindern und Jugendlichen – Straf- und zivilrechtliche Haftung von Eltern, Lehrern, Übungsleitern usw. mit den Referenten RAin Anika Rühl und RA Uwe Hoffmann.

kanzleiabend juni2016

Wir setzen unsere erfolgreiche Vortragsreihe „Homburger Kanzleiabende“ fort mit dem Thema

Seniorenrecht (Erbrecht, Heimkosten, Unterhaltspflicht von Kindern gegenüber ihren Eltern)

Referenten: RAin Karin Heuser, Fachanwältin für Familienrecht

Die Veranstaltung findet statt am:
27.09.2016, 18:30 – 19:30 Uhr
Seminarräume der Kanzlei (3. Stock)

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen, die wir wegen des begrenzten Platzangebotes in der Reihe ihres Eingangs berücksichtigen müssen, bitte nur an die Faxnummer 0 68 41 / 93 20 - 20 oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Zwischen Mietern und Vermietern ergeben sich oftmals Streitpunkte. 

Die wichtigsten Fragen, von Schönheitsreparaturen bis zur Haustierhaltung, beantwortet RA Thomas Backes im aktuellen Interview der Reihe "Rechtstipps" bei Radio Homburg.

kanzleiabend-it2016

Am 26.04.2016 fand ein Kanzleiabend zum Thema "Internet und Recht" statt. Herr Backes referierte über die Themen

  • Gesetzliche Regeln für Kauf und Verkauf
  • Haftung für Downloads von Musik- und Filmdateien sowie sonstige Verletzungen von Urheber- und Persönlichkeitsrechten
  • Gesetzl. Informationspflichten beim Betrieb einer Homepage
  • Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Abgabe von Bewertungen. 

Wir freuen uns schon jetzt auf weitere interessante Themenabende zusammen mit Ihnen. Informationen zur Anmeldung werden wir rechtzeitig hier auf dieser Seite, unter "Aktuelles" und auf unserer Startseite bekannt geben.

Wir setzen unsere erfolgreiche Vortragsreihe „Homburger Kanzleiabende“ fort mit dem Thema
Aufsichtspflichtverletzung gegenüber Kindern und Jugendlichen – Straf- und zivilrechtliche Haftung von Eltern, Lehrern, Übungsleitern usw.

Referenten:
RAin Anika Rühl, Fachanwältin für Strafrecht
RA Uwe Hoffmann, Fachanwalt für Verkehrsrecht

Die Veranstaltung findet statt am:
28.06.2016, 18:30 – 19:30 Uhr
Seminarräume der Kanzlei (3. Stock)

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen, die wir wegen des begrenzten Platzangebotes in der Reihe ihres Eingangs berücksichtigen müssen, bitte nur an die Faxnummer 0 68 41 / 93 20 - 20 oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitere Infos zu unserer Reihe "Homburger Kanzleiabende" finden Sie auch auf unserer Webseite.

 

Die Vollkaskoversicherung ist eine freiwillige Zusatzversicherung zur Ergänzung der gesetzlich vorgeschriebenen Kfz-Haftpflichtversicherung. Sie deckt nur Schäden ab, die am eigenen Kraftfahrzeug entstehen.

Welche Schäden die Vollkaskoversicherung übernimmt und wann sie sich weigern kann, erklärt RA Uwe Hoffmann im aktuellen Interview der Reihe "Rechtstipps" bei Radio Homburg.

Der Fall Böhmenmann hat in den letzten Wochen hohe Wellen geschlagen. Gegen ihn darf für sein Schmähgedicht auf den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan nach den Paragrafen 103 und 104a des Strafgesetzbuchs (StGB) strafrechtlich ermittelt werden. Was diese Paragrafen besagen: der Überblick im aktuellen Interview der Reihe "Rechtstipps" bei Radio Homburg.