Aktuelles 2017

Immer wieder hört man, dass ein LKW einen Teil seiner Ladung auf der Straße verloren hat. Dies kann natürlich auch beim eigenen Auto passieren,wenn z.B. die Dachbox fehlerhaft montiert oder der Kofferraum nicht richtig geschlossen wurde. Im Interview mit Radio Homburg erklärt unsere Anwältin Frau Rühl, wer in solchen Fällen haftet und wie es sich mit Zahlungen durch die Versicherungen verhält, wenn durch die verlorere Ladung ein Unfall passiert.

 

Im Anschluss an unseren ersten Teil des Interviews über den VW Abgasskandal, erklärt unser Anwalt Herr Denig im Interview mit Radio Homburg, welche Rechte die Verbraucher haben, wenn das eigene Auto nachgerüstet werden muss.

 

Bereits vor zwei Wochen ging es im Rechtstipp um das Thema Arbeitslosigkeit. Unser Anwalt Herr Denig erklärt im Interview mit Radio Homburg u.a. wer Anspruch auf Arbeitslosengeld 2 hat und anhand welcher Faktoren sich die Höhe des Arbeitslosengeld 2 ergibt.

 

Der Kommentar "Gesamtes Verkehrsrecht", der im Nomos Verlag, einem der bedeutensten juristischen Verlage erschienen ist, wird von mehreren als Spezialisten für das jeweilige Fachgebiet ausgewiesenen Juristen aus dem gesamten Bundesgebiet bearbeitet. Autorin der Kapitel zum Arbeits- und zum Beamtenrecht ist unsere Fachanwältin für Arbeits- und Medizinrecht Dr. Caroline Gebhardt, die bereits mehrere vergleichbare juristische Fachbücher geschrieben hat. Im Rahmen eines Pressegesprächs wird der kürzlich erschienene Kommentar zu juristischen Problemen rund um das Verkehrsrecht in unserer Kanzlei vorgestellt werden. Anhand von Beispielfällen stellt Frau Dr. Gebhardt die Probleme dar, die sich im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr für jeden Arbeitnehmer ergeben können.

Artikel in der Saarbrücker Zeitung vom 17.09.2017
Artikel im Kreis-Anzeiger: Saarpfalz-Anzeiger vom 20.09.2017

Der Diesel- oder Abgasskandal ist aktuell in aller Munde. Er steht für die Kombination aus einer Reihe von Manipulationen verschiedener Autohersteller zur Umgehung gesetzlich vorgegebener Grenzwerte für Autoabgase und der politischen Einflussnahme zu deren Absicherung. Mittlerweile ist klar, das auch deutsche Autos vom Abgasskandal betroffen sind. Unser Anwalt Herr Denig erklärt im Interview mit Radio Homburg u.a. welche Rechte die Verbraucher haben.