Aktuelles 2017

Der Diesel- oder Abgasskandal ist aktuell in aller Munde. Er steht für die Kombination aus einer Reihe von Manipulationen verschiedener Autohersteller zur Umgehung gesetzlich vorgegebener Grenzwerte für Autoabgase und der politischen Einflussnahme zu deren Absicherung. Mittlerweile ist klar, das auch deutsche Autos vom Abgasskandal betroffen sind. Unser Anwalt Herr Denig erklärt im Interview mit Radio Homburg u.a. welche Rechte die Verbraucher haben.

 

Der Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres und beginnt immer mit einer hoffentlich stressfreien Anreise. In Deutschland ist neben dem Auto das Flugzeug das beliebteste Verkehrsmittel, um an den Urlaubsort zu gelangen. Was mit den Flugtickets passiert, wenn die Fluggesellschaft Insolvenz anmeldet und ob der Urlaub dann ins Waser fällt, erklärt unsere Anwältin Frau Dr. Caroline Gebhardt im Interview mit Radio Homburg.

Bereits letzte Woche hat unsere Rechtsanwältin Anika Rühl einen Überblick gegeben, wie man sich im Stau zu verhalten hat und was zu beachten ist. In dieser Woche gibt sie im Interview mit Radio Homburg weitere wichtige Hinweise, unter anderem zum Thema "Rettungsgasse".

Manchmal rutscht man ganz unerwartet in die Arbeitslosigkeit. Damit man dann nicht in der eh schon belastenden Situation  komplett ohne Hilfe da steht, greift einem der Staat unter die Arme. Wer Anspruch auf Arbeitslosengeld 1 hat und wie genau die Hilfe vom Staat aussieht, erklärt unser Anwalt Herr Denig im Interview mit Radio Homburg.

Gerade jetzt in der Ferienzeit ist es bei längeren Fahrten oftmals nicht zu vermeiden und man steht im Stau. Im Interview mit Radio Homburg gibt unsere Rechtsanwältin Anika Rühl einen Überblick, wie man sich im Stau zu verhalten hat. Sie geht auf wichtige Fragen ein, ob zum Beispiel der Standstreifen benutzt werden darf oder ob man sich bei komplettem Stillstand die Beine vertreten darf.